Vorsicht beim Drachenfliegen

(mko) Kinder lieben es, wenn mit den Herbstwinden ihr Drachen die höchsten Punkte im Himmel er-reicht. Aber Vorsicht: Hochspan-nungsleitungen und Oberleitungen der Bahn und andere elektrische Freileitung sind oft böse Fallen für die Drachenschnur, die nicht länger als hundert Meter sein darf. Berührt die Schnur ein solches Kabel, besteht Lebensgefahr. Nie die Schnur mit langen Stangen befreien und auch nicht am Strommast hoch klettern, denn Stromschlaggefahr besteht auch dann, wenn die Leitung selbst nicht berührt wird.