Schlagwort-Archive: Stoffwechselstörung

(mko) Den Mechanismus vieler krankhafter Stoffwechselstörungen haben jetzt Wissenschaftler des Krebsforschungszentrums, Heidelberg entdeckt. „Dass zwischen körpereigenem Kortisol oder auch therapeutisch eingesetztem Kortison und der Entstehung einer Fettleber ein Zusammenhang besteht, war lange bekannt. „Jetzt kennen wir aber“, so Studienleiter Stephan Herzig , „die Bedingungen wie körpereigene Glukoid-Hormone zu einer Entgleisung des Fettstoffwechsels beitragen. Damit haben wir den zentralen Mechanismus entdeckt, der im Mittelpunkt vieler krankhafter Stoffwechselstörungen steht“. Die Kombination aus Fettleber, Fettleibigkeit, Diabetes und Bluthochdruck gilt als der primäre Auslöser für lebensbedrohliche Gefäßverschlusskrankheiten wie Herzinfarkt oder Schlaganfall. Mehr