Schlagwort-Archive: AT-Rezeptorenblocker

(mko) Bluthochdrucksenker wirken nicht immer gleich und manche machen „schlapp im Bett“. Frauen mit einem leichten bis mäßigen Bluthochdruck sollten sich mit ih-rem Arzt beraten: Neuere Erkennt-nisse besagen, dass der AT-II-Blocker Valsartan nicht nur bei Männern mit Hypertonie die sexuelle Lust steigert, sondern auch bei Frauen. Die Gründe dafür sind bisher noch unklar. Das Hormon Angiotensin II veran-lasst die Blutgefässe sich stark zu verengen und übt so die blutdruck-steigernde Wirkung aus. Der AT-Rezeptorenblocker verhindert diese Wirkung und sorgt für die Engstel-lung der Gefäße als Entlastung für das Herz.