Schlagwort-Archive: altersbedingte Makula Degeneration

(mko) Kann eine Chemikalie, die jetzt an Mäusen getestet wurde, Menschen mit altersbedingter Makula Degeneration oder anderer fortgeschrittener Netzhautschädigungen eventuell das Augenlicht wiedergeben? Die von mehreren Wissenschaftlern u.a.Forschern der University of California, Berkeley,USA getestete Substanz -Acrylamide-Azobgenjzol-Quaternär-Ammonium – macht Netzhautzellen lichtempfindlich, die normalerweise nicht zum Sehen benutzt werden. Diese übernehmen dadruch die Funktion der geschädigten Sehzellen. Die Substanz, Quelle: Neuron, Volume 75, Issue 2, 26 July 2012, Pages 271-282