Ski und Winterträume: Alles auf einen Blick

Foto: Bad Kleinkirchheim/Touristinformation

(mko) Langeweile gibt’s nicht! Ob Schneevergnügen für Familien, Anfänger und anspruchsvolle Pistenfans, Après-Ski in Österreich, Kilometerfresser in der Schweiz oder preisbewusste Skifahrer in Tschechien – Neckermann-Reisen spart in diesem Winter ( Katalog: Berge & Schnee 2011/12) nicht mit Tipps und Info-Tabellen. Selbst wer eine Ausrüstung mieten möchte findet unter www.skiset.de dazu Angaben und – je nach Saisonzeit – gibt es dannnoch bis zu 25 Prozent Ermäßigung (User müssen zusätzlich zum Buchungscode – neckermann – eingeben).

Auch Liebhaber der Loipen kommen nicht zu kurz z.B. in Seefeld (zwischen Seefeld und Leutasch) ist so ein Paradies mit ca. 270 Kilometern Langlaufloipe oder in der Steiermark in Österreich mit der beliebten Piste des Enntals. Hier gibt es auch 16 Skischulen für Anfänger und auf der leichten Piste der Ramsau finden selbst Einsteiger mit zehn Kilometer blauer Piste ideale Bedingungen.

Winterliche Wohlfühloasen mit Ski-Wellness-Wochen zu unterschiedlichen Terminen bietet z.B. Bad Kleinkirchheim in Kärnten /Österreich mit Tagesskipass und Gratis-Therme, Ermäßigung für Kinder und Jugendliche und auch für die Bergbahnen.

Eine echte Oase zum Relaxen – mit familiärem Charme – ist das Traditionshotel „Klosterhotel Ludwig der Bayer“ in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen in Oberammergau oder das „Hotel Aqua Dome“ mit Aktivbecken, Freiluft-Therme Solegrotte, Eishöhle und Beauty- und Spa in Längenfeld in Westtirol/Österreich und die Region Gastein (www.gastein.com). Neben Höhenlagen bis zu 2700m gibt es hier das beliebte Gasteiner Thermenangebot z.B. mit der Felsen- und Alpentherme.

Größtes Skigebiet mit 166 Pistenkilometern, 49 Bahnen und Lifte und bis 2.500 Meter Höhe bietet die Region Zell im Zillertal (www.zillertalarena.com) im Salzburger Land/Österreich. Und Saalbach Hinterglemm bietet einen Ski-Kindergarten mit einer 6-Tage-Kinder-Skischule (3-12 Jahre).

Einfach und schnell gelangt man mit dem Online-Preisrechner zum Reisepreis: In den Internetbrowser: www.necpreis.info
eingeben und den Vorgaben folgen. Ermittelt wird der tagesaktuelle Reisepreis mit allen Ermäßigungen und neuesten Preisvorteilen, klappt auch über iPhone oder Smartphone.

Wer mehr Lust auf Weihnachtsmärkte, Spaziergänge durch idyllische Winterwälder und kulinarische Gipfelpunkte hat, findet viele Vorschläge im Katalog: “ Deutschland – Winterträume“ : Wellness-Tipps, Family-Knüller, Sparzimmer, Gratisnächte, Kultur- und Festtagstipps für Weihnachten oder Silvester- Gala-Abende.

Online-Kataloge: „Berge& Schnee“ + „Deutschland Winterträume“:

neckermann-reisen.de