Sitzende Tätigkeit produziert Gallensteine

(mko) Wer im Beruf viel sitzt riskiert Gallensteine. Gefährdet sind besonders Frauen, die in der Woche mehr als 60 Stunden am Schreibtisch und Computer arbei-ten oder als Bus- oder Taxifahrerin ihr Geld verdienen. So eine US-Studie bei der 60.000 Frauen im Alter von 40 bis 65 Jahren untersucht wurden. Davon hatten 5,5 Prozent der Frauen Gallensteine. Als Gegenmaßnahme und Ausgleich empfehlen die US-Wissenschaftler, Sport: Schwimmen, Walking oder Radfahren.