Schwarzer Tee fördert Mundhygiene

(mk) Nach dem Grünen Tee soll – so US-Forscher – auch Schwarzer Tee eine gesundheitsfördernde Wirkung haben und vor schmerzhaften Zahnlöchern und Zahnfleischerkrankungen schützen. Außerdem hemmen die im Schwarzen Tee enthaltenen Stoffe das Wachstum der zahnplaque-bildenden Bakterien im Mund. Diese Plaque-Bakterien und ihre Abbauprodukte führen zu Karies. Daher: Schwarzen Tee öfter zwischen den Mahlzeiten zu trinken.