Ohrstöpsel lindern Druckgefühl und Ohrenschmerzen im Flugzeug

(mko) Rund die Hälfte der Flugreisenden kennen den Druck und die Schmerzen in den Ohren, sobald das Flugzeug zum Sinkflug ansetzt. Gähnen oder Schlucken helfen, diese Schmerzen zu verhindern. Doch nicht immer reichen diese Methoden aus. Abhilfe schaffen eigens für Flugreisen entwickelten Ohrstöpsel (Apotheken unsd Bordshops) mit integriertem Druckminderer. Dieser verlangsamt und reguliert die Druckwechsel auf das Trommelfell und verringert so die Ohrenschmerzen, besonders bei Kindern, die besonders unbter dem Druckschmerz leiden. Eine wissenschaftliche Studie der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat die Wirksamkeit druckregulierender Ohrstöpsel belegt.