Ob Alpen oder Mexiko – Online heißt der neue Reisebegleiter

Foto: Thomas Cook

Foto: Thomas Cook

(mko) Wohin geht die Reise? Was will der Kunde?  Online serven, ganz im Sinne einer zeitgemäßen Ansprache und das natürlich auch im Urlaub, in den Alpen ebenso wie am Strand von Playa del Carmen in Mexiko.
Schon vor den Ferien beginnt das Urlaubserlebnis via Suchmaschine oder auf You Tube, kommt per Landing Page, über Chats in Communities oder per Travelguide (Reise-App mit mehr als 160 Zielgebiets-Informationen und  Reisecheckliste), Twitter und per Android-Betriebssystem  über mobile Geräte. Differenzierte Urlaubs-Produkte mit „suchbaren“ Leistungsvorteilen und Qualitätsmerkmalen sowie einem attraktiven Preis-Leitungsverhälnis – das soll   Wachstum bringen, darauf setzt verstärkt der Reisekonzern Thomas Cook mit Neckermann im kommenden Winter 2014/2015. Lock- und Absatz-Impulse sind dabei Instagram-Photowalks, facebook-activities, Reiseblogs und ein „Connected Service“ im Urlaubsgebiet mit SMS, Whats App, Skype, Email für den Kontakt mit der Reiseleitung.
Online ist heute ständiger Begleiter in nahezu jedem Kaufprozess und auf jeder Reise, digitale Vernetzung steht bei den Kundenwünschen ganz oben und das wird künftig auch für die  Reisebüros gelten. Der Kunde soll, ob im Internet oder im Reisebüro, die gleiche Inspiration und Information erhalten. „Denn der Preis bleibt immer noch das dominierende Suchkriterium“, so Michael Tenzer, Vorsitzender der Geschäftsführung Thomas Cook Touristik GmbH.
Die Preisentwicklung für den Winter 2014/2015 bleibt stabil und Preisvorteile erlangt der Kunde durch Frühbucherdrabatte, „Sparflug“-Angebote oder „Urlaubsgeld“- Offerten, etwa bei Flugreisen für die ersten 50.000 Buchungen.

Was bringt der Winter 2014/15 an neuen Urlaubs- und Service- Angeboten?
SunConnect:
Neues digitales Hotelkonzept für onlineaffine Familien. WLAN ist im gesamten Hotel kostenfrei verfügbar. Über die hoteleigene Online-Plattform „MySunConnect“ ist auf dem eigenen Smartphone oder dem eigenen Tablet-Computer ein umfangreiches Urlaubsmenü abrufbar. Erstmals auch im Winter mit vier Hotels, davon je ein Hotel in der Türkei und in Tunesien und zwei Hotels in Spanien (Neckermann Reisen, Thomas Cook).
Sentido-Hotels:
Neu sind die Hotels Sentido Porto Soller auf Mallorca (Neckermann Reisen) und Sentido Lanzarote Aequora auf Lanzarote (Thomas Cook, Neckermann Reisen). Neu: Sentido Soccer Cup für Hobby- und Amateur-Fußballmannschaften. Einwöchiges Fußballcamp mit Training und Turnier erstmals im Sentido Zeynep Golf & Spa in der Türkei.
Smartline:
Ein neues Smartline-Hotel auf den Kapverden: Smartline Crioula, Santa Maria (Neckermann Reisen).
Flugreisen: Fernstrecke:
Mehr exklusiv buchbare Hotels auf den Malediven und in Mexiko.
Trendziel Vereinigte Arabische Emirate – ideal zum Shoppen und Baden: 100 zusätzliche Hotels sowie erweitertes Ausflugsprogramm und Fluganbot durch Direktanbindung mit Golf Carrier.
Segel-, Yacht- und Katamaran-Touren in der Karibik, Thailand, auf den Seychellen und Malediven (Katalog „Selection Fernreisen“, Thomas Cook).
Flugreisen: Nahstrecke:
Türkei, eine der attraktivsten Destinationen im Winter: zehn neue Hotels bei Neckermann Reisen und acht neue Hotels bei Thomas Cook
Charterflüge nach Norwegen (Katalog „Nordland“, Neckermann Reisen in Kooperation mit Troll Tours)
Grönland erstmals im Winter im Programm (Katalog „Expeditionen, Seereisen und Hurtigrouten“, Neckermann Reisen in Kooperation mit Troll Tours)
Wintersport:
„Schneebeben“ – Bustouren für den Schnee-Kurzurlaub: ein- und zweitägige sowie einwöchige Fahrten in Skigebiete inklusive Skipass und komplettem Arrangement. (Katalog „Berge & Schnee“, Neckermann Reisen).
Vorab-Reservierung von Ski- und Snowboardausrüstung, bis zu 25 Prozent günstiger als Leihgebühren vor Ort. Pro „Erwachsenen-Buchung“ ist der Leih-Ski oder das Leih- Board für ein Kind kostenlos. (Katalog „Berge & Schnee“, Neckermann Reisen).
Mehr Skihotels in der Schweiz (Katalog „Selection Europa & Nordafrika“, Thomas Cook)
Kreuzfahrten:
Thomas Cook Extras exklusiv für Thomas Cook-Gäste, erstmals auf allen fünf deutschsprachigen Schiffen (Katalog „Kreuzfahrten“, Thomas Cook)
50 Schiffe und vier neue Marken – damit bisher größtes Angebot (Katalog, Kreuzfahrten“, Thomas Cook)
Serviceangebote:
Sitzplatz-Reservierung bei allen Condor-Flügen auf der Fernstrecke im Reisepreis inklusive (Thomas Cook)
Connected Service: Reiseleitung rund um die Uhr über alle Kommunikationswege erreichbar. Neu im Winter: jetzt auch in der Türkei.
Digitale Services:
Travelguide-App: Reiseinformationen zu mehr als 160 Zielgebieten mit noch mehr Vielseitigkeit, unter anderem Reisecheckliste
www.travelguide.thomascook.de
www.travelguide.neckermann-reisen.de
www.thomascook.de/reiseblog
www.neckermann-reisen.de/blog