Nährstoffkonzentrat plus neues Schulungsprogramm bringen 100 Prozent mehr Gewichtsverlust

(mko) Jährlich verzehren wir mehr als einen Zentner Fett und rund einen Zentner Zucker. 51 Prozent der Bürger sind übergewichtig, bis zu 20 Millionen Menschen müssen ärztlich behandelt werden. Für eine medizinisch betreute Abspeck-Kur auf Krankenschein gibt es jetzt das: M. O.B. I. L. I. S. (Multizentrisch organisierte bewegungsorientierte Initiative zur Lebensstiländerung in Selbstverantwortung) Schulungs-programm für Übergewichtige, das von dem Sportmediziner Professor Aloys Berg zusammen mit der Uniklinik Freiburg und der Sporthochschule Köln entwickelt wurde. Voraussetzung zur Teilnahme ist starkes Übergewicht. Als begleitende Therapiehilfe wurde ein spezielles Nährstoffkonzentrat entwickelt, das bei Studienteilnehmern bis zu 100 Prozent mehr Gewichtsverlust führte. Die diätunterstützende Vitalkost, (erhältlich nur in Apotheken) basiert auf einem neu-wertigen, biotechnologischen Verfahren: Soja-Proteine, Milch (probiotischer Joghurt) und enzymreichem, naturbelassenem Honig, die den Fettumsatz erhöhen und den Stoffwechsel ankurbeln. Im Schnitt fallen bei Abspeckkuren in sechs