Insulintablette auf dem Vormarsch: Hülle aus Garnelenpanzer

(mko) Möglicherweise liefert ein Meerestier – die Muschel einer Garnele – eine Substanz, das Chitosan, ein natürliches Kohlehydrat für die Entwicklung einer Insulin-Tablette. Schon lange suchen Wisenschaftler nach einer Alternative zu der täglichen Insulinspritze, um die Lebensqualität von Diabetikern zu verbessern. Ein Team der National Tsing Hua Universität in Taiwan glaubt anhand von Laborver-suchen, dass winzige Nanopartikel dieser Substanz das Insulin, wenn es oral d.h. als Tablette eingenom-men wird, vor einer Zerstörung durch die Magensäure schützen kann. Diabetes oder Zuckerkrankheit ist eine chronische Stoffwech-selerkrankung, die sich durch eine verminderte oder fehlende Insulinproduktion oder verminderte Insulinwirkung bemerkbar macht und die mit erhöhten Blutzuckerwerten einhergeht.