Infos von Alzheimer bis Schlaganfall

Angehörige, Patienten, Studierende und auch Neurophysiologen finden auf der neuen Website der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung (DGKN) breitgefächert Informationen über Diagnosemethoden und Therapien bei Alzheimer, Epilepsie, Migräne, Parkinson oder Schlaganfall.
Neurologische Erkrankungen wie z. B. Schlaganfall, Depressionen und Demenz nehmen zu.
Dabei helfen neurophysiologische Methoden wie Elektrokrampftherapie, Ultraschall, Kernspintomografie sowie Hirn- und Magnetstimulation, Fehlfunktionen der Nerven zu korrigieren.
Auch Patienten und Angehörige finden hier eine spezielle Rubrik zur Erklärung von Diagnosen und Therapien.

Studierende können sich auf der neuen Website zu Stipendien oder Weiterbildung und Prüfungswissen informieren.

Ergänzend findet man aktuelle Nachrichten aus der Wissenschaft, Pressemitteilungen der DGKN, Stellenangebote und Veranstaltungshinweise.

Siehe Link:

http:// www. dgkn.de/index.php?id=166