Dieselabgase schädigen in erster Linie das Herz

(mko) Laut neuesten Studien schädigen besonders Dieselabgase in erster Linie das Herz und nicht die Lungen, wie Mediziner bisher angenommen hatten. An Tagen mit verstärkter Luftverschmutzung oder an Smog-Tagen steigt demnach das Risiko für Herzerkrankungen. Professor Nicholas Mills von der Universität in Edinburgh/England rät daher Menschen mit Herzerkrankungen sich möglichst wenig in der Nähe von viel befahrenen Straßen aufzuhalten und sich bei erhöhter Schadstoffbe-lastung möglichst wenig draußen aufzuhalten. Dieselabgase scheinen schädlicher zu sein als Benzinabgase, glauben die Experten der British Heart Foundation.