Allergiker: Pollenflug jetzt auch per App vorhersagen

(mko) Allergiker können den Pollenflug jetzt per APP auf ihrem Smartphone (iOS und Android) abrufen und sich die Belastungsstärke für die kommenden Tage vorhersagen lassen . Die Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst (PID) mit Sitz an der Charité-Universitätsmedizin Berlin bietet diesen Service an, der die individuellen Symptome an Nase, Augen und Bronchien sowie ihre Schweregrade bei Pollenallergikern (mit Heuschnupfen und Pollenasthma) erfasst Die Möglichkeit der individualisierten, auf das eigene Krankheitsbild und den jeweiligen Aufenthaltsort zugeschnittenen Vorhersage verbessert die Qualität der Prognose.

Die App kann für Android (z.B.: www.androidpit.de/de/android/market/apps) und IPhone (http://store.apple.com/de) Systeme unter dem Namen „Pollen“ kostenlos heruntergeladen werden.

Oder per Download unter
Pollenstiftung.de