Akupunktur senkt Angst vor Darmspiegelung

(mko) Die Angst vor einer Darm-Spiegelung ist weit verbreitet und wird meist mit Beruhigungsmitteln
behandelt. Forscher aus Mailand haben Tests mit einer Akupunkturbehandlung gemacht und festgestellt, dass das Setzen von einigen Akupunkturnadeln vor der Behandlung Angst und Schmerz um 30 Prozent reduziert. Die Patien-ten empfinden die Untersu-chung nicht als so unangenehm und brauchen weniger Beruhigungsmittel. Und auch die Bereitschaft, eine solche Behandlung durchführen zu lassen, war mit 60 Prozent bei den Akupunk-tierten deutlich höher.