Achillessehne: Neues Training – schnellere Heilung bei Entzündung

Jetzt gibt es eine neue Übung für Sporttreibende, Profis oder Anfänger, die sich beim Training eine Entzündungen der Achillessehne zugezogen haben. Mediziner der Medizinischen Hochschule in Hannover (MHH) www.mh-hannover.de entwickelten ein einfaches Krafttraining, das ohne aufwendige Hilfsmittel auskommt, den Entzündungsschmerz aber schnell um fast die Hälfte senkt. Die Betroffenen müssen da-für zwölf Wochen täglich gewis-senhaft an einer Treppenstufe üben. Am besten im Stehen, auf Zehen-spitzen und barfuss. Diese Position muss jeweils für zwei Sekunden gehalten werden und dann wird der Fuß unter die Horizontale abge-senkt. Das geht am besten in der Nähe einer Treppenstufe. Diese Übung muss 15 Mal wiederholt werden